Auftakttreffen „PlastikSpar-SelberMach-Nachhaltigkeits“-Stammtisch

Donnerstag, 3. September, 18:00 Uhr, Eintritt frei

Hab Ihr Lust, in Eurem Haushalt die Nutzung von Plastikprodukten und speziell die Menge an Wegwerf-Plastik zu reduzieren? Wollt Ihr auch selbst aktiv werden um verantwortungsbewusster zu konsumieren? Habt Ihr Spaß daran, Dinge selbst zu machen? Dann könnte dieser Stammtisch das Richtige für Euch sein! Denn, mal ehrlich, gemeinsam machen diese Dinge mehr Spaß, man kann sich austauschen, von den Ideen anderer profitieren. Aus diesem Grund möchte Kaleidoskop e.V. eine neue Veranstaltungsreihe zu diesen Themen starten und einen regelmäßigen Stammtisch für Gleichgesinnte zum Thema Nachhaltigkeit  anbieten. Falls Ihr zu diesem ersten Termin verhindert seid, kontaktiert uns gerne per Email und wir informieren Euch so über weitere Treffen. Da wir gerne informieren und uns auf Fakten beziehen anstatt Parolen zu rufen, haben wir einen Chemiker und versierten Plastik-Experten eingeladen, der in seinem Vortrag ein differenziertes Bild eines modernen Werkstoffs aufzeigt, der auch seine dunklen Seiten hat. Der Vortrag soll Informationen und Denkanstöße geben für einen verantwortungsvollen Umgang, der sich an den Prinzipien – Vermeiden – Verwerten –Verbrennen orientiert

Damit wir die jeweils aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln einhalten können, ist eine Anmeldung per mail an kaleidoskop(ät)buchhagen.org oder über die Webseite www.buchhagen.org unter Reservierungen nötig. Vielen Dank.

Da wir zur Zeit der Veröffentlichung der Veranstaltung nicht wissen, ob diese auch stattfinden kann/wird, bitten wir Sie/euch vorher  auf unserer Webseite zu informieren. Wir werden Sie/euch auch über Facebook auf dem Laufenden halten.

Rechte frei, Pixabay, Foto capri23auto