Zwei Stimmen – ein Konzert: Sue Sheehan & Annett Kuhr

Freitag, 23. Oktober, Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr,  Eintritt 14 € / erm. 12 €

Sue Sheehan und Annett Kuhr lernten sich im Januar 2019 kennen und beschlossen noch am selben Tag, sich auf einen gemeinsamen musikalischen Weg zu machen.

Die amerikanische Singer-Songwriterin Sue Sheehan lebt seit vielen Jahren in Coppen-brügge und ist durch viele Solo und Bandauftritte in der hiesigen Kulturszene fest veran-kert. Annett Kuhr trat 2011 zum ersten Mal in Buchhagen auf, als sie bei Werner Lämmer-hirts legendärer „Nacht der leisen Töne“ auftrat; zwei Jahre später kam sie zurück für ein Solo-Konzert in der KulturMühle.

Die beiden Musikerinnen und Liedpoetinnen ziehen alle Register ihres Könnens, das sich aus ihren langjährigen Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Genres speist: Blues, Chanson, Lied, Folk, Jazz – alles ist möglich auf ihrer gemeinsamen musikalischen Reise.

Im Zentrum steht dabei der Gesang, mal einzeln, mal zweistimmig, begleitet mal von Klavier oder Gittarre oder auch von Trompete, Flügelhorn, Bouzouki und Bodhrán.

Die Intensität ihrer Bühnenpräsenz, die poetische Texte und die pure Spielfreude der Frauen vermögen jene Intensität und Glut zu entfachen, deren Wärme anhält – auch wenn der letzte Ton längst verklungen ist.

www.2stimmen1konzert.de / www.sue-sheehan.de / www.annettkuhr.de

Damit wir die jeweils aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln einhalten können, ist eine Anmeldung per mail an kaleidoskop(ät)buchhagen.org oder über die Webseite www.buchhagen.org unter Reservierungen nötig. Vielen Dank.

Da wir zur Zeit der Veröffentlichung der Veranstaltung nicht wissen, ob diese auch stattfinden kann/wird, bitten wir Sie/euch vorher  auf unserer Webseite zu informieren. Wir werden Sie/euch auch über Facebook auf dem Laufenden halten.

Foto:Charlotte Hartwell