Programm

(hier geht’s zu den >> Workshops)

Thauern-Trio – Konzert

Samstag, 3. Februar, 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, Eintritt 15 Euro

Das Ensemble Thauern-Trio gründete sich 2005 und besteht heute aus Georg Thauern (Gesang), Markus Maurer (Piano) und Peter Kros (Kontrabass). In ihrem Liedprogramm schwelgen die drei in Erinnerungen: es ist von Verführung die Rede, von der Insel Barbados, dem Radfahren, von Liebeslust und Liebesweh, es werden Kunstlied, Schlager und Pop-Songs in eigenen Arrangements geboten. Georg Thauern singt mit klassisch geschulter Stimme alles, was sein Herz erfreut. Die deutsche Sprache steht dabei im Vordergrund, aber auch Lieder fremder Völker werden dargeboten. Den drei Herren gemeinsam ist der Spaß am unverfälschten Musikmachen. Und am Ende ist klar: Die Welt ist wunderschön und Musik ist Trumpf!
Das Konzert wird von Freundinnen des Thauern-Trios in Kooperation mit Kaleidoskop e.V. veranstaltet.

 

KinderZeit – Spielenachmittag

Sonntag, 4. Februar, 16 Uhr, ab 14 Uhr Café, Achtung nun sonntags statt samstags!

Wir halten die unterschiedlichsten Spiele für alle Altersklassen bereit. Ob Ihr mit Balance-Spielen Klötzchen stapeln wollt, mit anderen Kindern und vielleicht auch Erwachsenen Activity spielt oder Tabu, oder vielleicht Oma oder Opa in einer Partie Schach oder Halma schlagen wollt – Auf jeden Fall werden wir Spaß haben und es wird wie immer Kaffee und Kuchen vom Café-Team geben.

 

Offene Bühne

Samstag, 17. Februar, 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, Eintritt frei

Dieses Format müssen wir nicht mehr erklären. Unsere Mitmach-Zuhör-und Überraschen-lass-Abende sind mittlerweile legendär. Wer sich berufen fühlt die Bühne unseres lauschigen Cafés zum Beben zu bringen, der meldet sich an bei Lars unter 0173 1402808. Auch leise Töne und Worte sind uns sehr willkommen.

 

Café – Wiedereröffnung

Sonntag 18. Februar, 14 - 18 Uhr

Juhu! Ab diesem Sonntag gibt es wieder regelmäßig immer sonntags von 14 – 18 Uhr unser KulturMühlen-Café. Für die neue Saison legen sich ehrenamtliche Kuchen-BäckerInnen und Thekenkräfte von Kaleidoskop e.V. & Freunde für Euch ins Zeug, um dieses locker gemütliche Angebot in unseren wunderbaren historischen Wänden wieder möglich zu machen. Ideal für einen Sonntags-Ausflug ins schöne Lennetal oder als Treffpunkt mit Familie und Freunden.

 

KinderZeit – Wir machen Musik! ab 5 Jahre

Sonntag, 4. März, 16 - 18 Uhr - ab 14 Uhr Café!

Erich Tietzel, Musikpädagoge und Instrumentenbauer, wird mit Euch mit einfachen Instrumenten Töne und Rhythmen erzeugen und erforschen womit man so alles Musik machen kann.

 

Trio Coppo – Musik am Sonntag

Sonntag, 11. März, 17 Uhr, vorher Café, Eintritt 12 Euro

Trio Coppo, das ist Samba, Salsa, Pop und Jazz mit einem begeisternden Sound aus Gitarre, Drums, Percussion und einer Flöte, die dem Ganzen Dynamik und faszinierende Klangfarben verleiht. Dabei zieht das Trio alle Register des Latin-Jazz, kubanische Rhythmen vermischen sich mit groovigen Improvisationen. Das Repertoire von Tom Jobim, Chick Corea über Al Di Meola bis Bill Withers und eigenen Kompositionen wird mit ungewöhnlichen Arrangements und viel Spaß präsentiert – Musik, die man so noch nicht gehört hat! Kein typisches Jazz-Trio, wenn auch immer wieder von Jazz durchsetzt, so hat sich diese Band dem Zauber afro – kubanischem sowie brasilianischem Puls der mitreißenden rasanten Rhythmen verschrieben. Viele bekannte Titel erscheinen hier in völlig neuem Licht.

 

Ersen Bucak, Özden Cicek und Min Chen – Weltmusik am Sonntag

Sonntag, 8. April, 17 Uhr, vorher Café! Eintritt 12 Euro

Ein Abend mit Musik aus fernen Ländern.

 

Ersen Bucak hat eine Instrumentalausbildung an der Baglama, zusammen mit der Sängerin Özden Cicek ist er Teil der Gruppe KATRE, die beiden sind auf dem Duo-Album “Dinleti 1” zu hören und werden auch in der Mühle gemeinsam musizieren.

Min Chen ist nach ihrem Klavierstudium in China 2002 nach Deutschland gekommen um in Bremen Musikpädagogik zu studieren. Inzwischen hat sie eine kleine Musikschule gegründet und setzt ihr Studium am Centre of World Music in Hildesheim fort. In die KulturMühle bringt sie ihre chinesische Harfe mit.
Abend mit Musik aus fernen Ländern.

 

 

Frackophoniker und Triple8 – Doppelkonzert

Samstag, 14. April, 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, Eintritt 14 Euro, erm. 12 Euro

Die Frackophoniker besuchen nach langen Jahren wieder einmal die KulturMühle und sie haben Verstärkung mitgebracht! Das Publikum kann sich auf gleich zwei Acts zum Preis von einem freuen, die uns auf eine nostalgische und höchst vergnügliche Reise durch verschiedene Musikstile und Epochen mitnehmen.

Während die seit über 20 Jahren existierenden Frackophoniker aus ihrem großen Schatz an Liedern der 20er und 30er Jahre, vorwiegend aus dem Repertoire der Comedian Harmonists, schöpfen, werden Triple8 überwiegend Folk aus den 60er und 70er Jahren spielen – eine Mischung aus groovigen Klassikern und romantischen Balladen, eigene Arrangements, aber auch Cover-Versionen, etwa von Simon&Garfunkel oder Bob Dylan. Beide Ensembles überzeugen durch hohe Musikalität, Spiel- und Singfreude und eine langjährige Erfahrung.

 

KinderZeit – Pflanzschalen gestalten

Sonntag, 15. April, 16 Uhr, ab 14 Uhr Café! 3 Euro Unkostenbeitrag

Bitte kleine Schalen oder Körbchen mitbringen! Wir bepflanzen kleine Gefäße mit Blumenzwiebeln und verzieren sie mit Blumensteckern und ähnlichem.

 

Offene Bühne

Samstag, 21. April, 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, Eintritt frei

Dieses Format müssen wir nicht mehr erklären. Unsere Mitmach-Zuhör-und Überraschen-lass-Abende sind mittlerweile legendär. Wer sich berufen fühlt die Bühne unseres lauschigen Cafés zum Beben zu bringen, der meldet sich an bei Lars unter 0173 1402808. Auch leise Töne und Worte sind uns sehr willkommen.

 

Adjiri Odametey – Afrikanische Weltmusik – Konzert

Freitag, 27. April, 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, Eintritt 14 Euro, erm. 12 Euro

  

Markenzeichen des Singer-Songwriters Adjiri Odametey ist seine warme, erdige Stimme. Der ghanaische Multi-Instrumentalist beherrscht Instrumente wie die Daumenklaviere Mbira und Kalimba, Kora, Balafon und Gitarre. Sein Interesse sowohl an traditionellen afrikanischen als auch den modernen westlichen Einflüssen macht ihn ebenso zu einem Botschafter authentischer afrikanischer Musik, wie zu einem Crossover-Künstler der neuen Weltmusik-Avantgarde. Bekannt wurde Adjiri Odametey durch den Titelsong seiner ersten CD „Mala“. Nun präsentiert er mit „Dzen“ seine dritte CD.

 

Big Band Holzminden – Konzert – Exclusive Preview zum Big-Band Festival

Samstag, 5. Mai, 20 Uhr - Einlass 19 Uhr - Eintritt 12 Euro

Fetter Sound mit 20 Musikern in den historischen Gemäuern der KulturMühle! Vor fast zehn Jahren kam die Big-Band Holzminden von ihrer Mexiko-Tournee zurück und konnte bei einem Konzert in Buchhagen in Erinnerungen schwelgen. Nun spielt die in der Region bekannte Band wieder in der KulturMühle – jetzt vor einem weiteren großen Ereignis: Pfingsten 2018 steht das 4. Big-Band Festival in Holzminden an. Die Zuhörer bekommen in der KulturMühle also schon vorher einen Eindruck des Festival-Programms. Feiner, näher dran, quasi „unplugged“. Die Musiker werden durch ihre große Spielfreude mit Swing, Groove und Funk die alten Mauern ins Schwingen bringen und für gute Laune sorgen.

 

KinderZeit – Seidenmalerei für den Muttertag 3 Euro Unkostenbeitrag, ab 5 Jahre

Sonntag 6. Mai, 16 Uhr, ab 14 Uhr Café!

Wir bemalen mit Euch Seidentücher, die Ihr Eurer Mama zum Muttertag schenken könnt – oder Oma zum Geburtstag? Oder Ihr macht einen Schal für Papa??

 

KinderZeit beim Felgenfest in der Stadt

Sonntag, 3. Juni, Uhrzeit wird noch bekanntgegeben

Kaleidoskop e.V. wird mit einer Kinderaktion in der Innenstadt von Bodenwerder präsent sein. Was wir genau machen? Kommt vorbei und lasst Euch überraschen!

Wir bieten auch Kaffee und Kuchen in der Stadt an, daher ist in der Mühle an diesem Sonntag KEIN Café!

 

Offene Bühne

Samstag, 16. Juni, 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, Eintritt frei

Dieses Format müssen wir nicht mehr erklären. Unsere Mitmach-Zuhör-und Überraschen-lass-Abende sind mittlerweile legendär. Wer sich berufen fühlt die Bühne unseres lauschigen Cafés zum Beben zu bringen, der meldet sich an bei Lars unter 0173 1402808. Auch leise Töne und Worte sind uns sehr willkommen.

 

Save the Date! Jubiläums-SommerRauschen

Wochenende, 22.-24. Juni

10 Jahre KulturMühle – 20 Jahre Kaleidoskop e.V.