Aktuell

Besucht auch die Seite unseres aktuellen Projektes Bodenwerder MACHT selbst!

**********************************************************************

Liebe Freunde der KulturMühle,

so schnell ist ein Vorwort Makulatur… Ihr und Sie habt und haben es sicher schon gelesen: ab dem 2.11. gilt bis Ende November ein Veranstaltungsverbot u.a. im Bereich Kultur („Veranstaltungen, die der Unterhaltung und der Freizeit dienen, werden im November deutschlandweit weitgehend untersagt.“ )
Das dient unser aller Gesundheit in ganz Deutschland, ob wir hier im Landkreis sehr wenig Fälle haben oder nicht. Wir sind trotzdem traurig, dass die zwei Konzerte mit Bad Temper Joe und Rusted Roof, unsere Offene Bühne und die Café-Nachmittage im November damit ausfallen. Da wir auch im Dezember eine Absage von Seiten der KünstlerInnen, für das  “Rote-Mützen-Konzert” der Folkstones, das am 5.12. stattfinden sollte, bekommen haben, heißt das, dass wir voraussichtlich veranstaltungsmäßig damit in die WINTERPAUSE gehen. Falls sich die Lage im Dezember wieder entspannt hat und wir von offizieller Seite dürfen, würden wir natürlich nochmal unser Sonntags-Café für Euch öffnen und  evtl. an den Adventssonntagen ein “WeihnachtsFunkeln” mit immer einigen ausgewählten Aussteller*innen veranstalten. Das ist aber im Moment alles noch Spekulation, wir werden Euch hier und per Facebook/Newsletter auf dem Laufenden halten.

Wenn Ihr am Sonntag (1.11.) nochmal lecker Kaffee und Kuchen bei uns genießen wollt freuen wir uns über Euren Besuch! Auch der Kinder-WS findet noch statt.

Was trotzdem ein ungutes Gefühl hinterlässt ist dieses:
Kultur und die damit verbundenen Berufe werden in unserer Gesellschaft zu wenig wert geschätzt. Während man Unternehmen in der Industrie und anderen Bereichen großzügig Hilfen gewährt, wird KünstlerInnen und MusikerInnen empfohlen sich Harz 4 zu beantragen. Fördergelder – die wir eigentlich für ganz grundlegende Dinge bräuchten werden nur für „Innovatives“ gewährt und gehen oft am Bedarf vorbei.
Im Frühjahr würde debattiert ob Kultur denn „systemrelevant“ sei. Denen, die das immer noch anzweifeln sei gesagt:
✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻
Wir sind der Kitt zwischen den Steinen, wir sind das Schmiermittel im Getriebe und die Hefe im Teig. Wir machen Menschen glücklich und traurig, wir bringen sie zum Nachdenken und zum Handeln. Wir bringen sie vor allem ZUSAMMEN. Miteinander. Mit „den anderen“. Mit neuen Ideen. Das ist KUNST und KULTUR und DAS KANN NICHT WEG.

🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈


In diesem Sinne, bleibt Zuhause, bleibt gesund, macht mal Pause und macht es schön. Wir sehen uns bald wieder!

_____________________________________________________________________________

Nun haben wir noch ein spezielles Anliegen und eine Bitte

Wir schätzen uns sehr glücklich, dass wir durch eine Förderung im Programm Land INTAKT unseren sehr mitgenommenen, schon vor etlichen Jahren gebraucht von einer anderen Einrichtung übernommenen Vorhang durch einen neuen ersetzen konnten. Ebenfalls konnten in diesem Zuge unsere alten analogen Beleuchtungs-Kannen gegen schicke neue LED-Scheinwerfer ausgetauscht werden. Dadurch haben wir die Optik der Bühne sehr verbessert – und auch etwas für Brandschutz (permanent feuerfester Stoff statt dem alten mit sich abnutzender Imprägnierung) getan UND unseren Stromverbrauch reduziert.

Trotz der Förderung dieser Investition gibt es hier – wie bei fast allen Anträgen – einen Eigenanteil, den wir erbringen müssen. Und dazu brauchen wir noch EURE  HILFE.  Noch haben wir den benötigten Betrag noch nicht erreicht. Bitte spendet und unterstützt so unsere Kulturarbeit!

Seid Ihr auch so begeistert wie wir? Dann unterstützt uns. Wir würden uns freuen!

Dieser Button führt Euch direkt zu unserer PayPal-Seite wo Ihr auch ohne eigenes PayPal-Konto unkompliziert und sicher eine Spende tätigen könnt:





Vielen Dank!

Euer KulturMühle-Team

Auf dass wir schon bald wieder so nah beisammen sein können!