Aktuell

Besucht auch die Seite unseres aktuellen Projektes Bodenwerder MACHT selbst!

**********************************************************************

Liebe Freundinnen und Freunde der KulturMühle,

wir hoffen, Ihr seid alle gesund und haltet durch – zuhause, mit Abstand und erstmal leider ohne Kulturveranstaltungen. Auch wir haben uns über die dunklen Tage erst mal eingekuschelt und uns in unsere Wohnhöhlen zurückgezogen.

Über den Januar machen wir ja auch in ganz „normalen“ Jahren Winterpause – dieses Jahr haben wir allerdings noch keine konkreten Pläne für eine Wiedereröffnung im Februar gemacht. Zu nervig war es uns, wie im letzten Jahr evtl. Pläne für das Frühjahr zu machen und dann alles wieder über den Haufen werfen zu müssen.. ABER seid gewiss: sobald die Corona-Schutzmaßnahmen gelockert werden und Cafés bzw. Kultureinrichtungen wieder öffnen dürfen sind wir ganz spontan und umgehend wieder für Euch da.

Was wir schon jetzt planen sind einige sommerliche Freiluft-Veranstaltungen in Bodenwerder für Euch! Ich sage nur „Freilichtkino an der Weser“ – Nach dem Erfolg unserer ersten Corona-konformen Veranstaltung im Rahmen des Projektes „Bodenwerder MACHT selbst!“ im letzten Spätsommer planen wir weitere Filmvorführungen in dieser Art auf der wunderbaren Wiese an der alten Eisenbahnbrücke am Weserufer. Vielleicht kommt auch noch die ein oder andere Musikveranstaltung dazu? Wer weiß. Wir werden uns jedenfalls schöne Dinge ausdenken um Euch den Sommer wieder mit lange vermisstem Kulturformaten zu verschönern.

Bis dahin bleibt bitte gesund und haltet durch – auch uns fällt es schwer auf den direkten Kontakt zu unserem Publikum zu verzichten! Aber je besser sich alle an die Einschränkungen halten, desto eher sehen wir uns alle live und in Farbe wieder. – Es kommen auch wieder bessere Zeiten und dann lassen wir es so richtig krachen.

Herzlichst

Euer KulturMühlen-Team

_____________________________________________________________________________

Nun haben wir noch ein spezielles Anliegen und eine Bitte

Wir schätzen uns sehr glücklich, dass wir durch eine Förderung im Programm Land INTAKT unseren sehr mitgenommenen, schon vor etlichen Jahren gebraucht von einer anderen Einrichtung übernommenen Vorhang durch einen neuen ersetzen konnten. Ebenfalls konnten in diesem Zuge unsere alten analogen Beleuchtungs-Kannen gegen neue LED-Scheinwerfer ausgetauscht werden. Dadurch haben wir die Optik der Bühne sehr verbessert – und auch etwas für Brandschutz (permanent feuerfester Stoff statt dem alten mit sich abnutzender Imprägnierung) getan UND unseren Stromverbrauch reduziert.

Trotz der Förderung dieser Investition gibt es hier – wie bei fast allen Anträgen – einen Eigenanteil, den wir erbringen müssen. Und dazu brauchen wir noch EURE  HILFE.  Noch haben wir den benötigten Betrag nicht erreicht. Bitte spendet und unterstützt so unsere Kulturarbeit!

Seid Ihr auch so begeistert wie wir? Dann unterstützt uns. Wir würden uns freuen!

Dieser Button führt Euch direkt zu unserer PayPal-Seite wo Ihr auch ohne eigenes PayPal-Konto unkompliziert und sicher eine Spende tätigen könnt:





Vielen Dank!

Euer KulturMühle-Team

Auf dass wir schon bald wieder so nah beisammen sein können!